achtzehn/zwanzigdreizehn

18. Dezember 2013

Wer kennt es nicht? ACAB!
Doch den Einen meinen wir nie.
Kommissar, Kapitän, Fan und Ikone,
WM ohne ihn? Dann lieber ganz ohne.
Boller, werd rechtzeitig gesund – ACABAB*!

*All Colours Are Beautiful – Außer Boll!

________________________________

Die Schönheit der Farben betört ihn.
Eine Stimme wie Helmers gehört ihm.
Sein Verein ist besonders.
(Wie alle. Samt, sonders.)
Ich glaub‘, kultiges Reden verstört ihn.

_____________________________________

Weitere Adventsfünfzeiler gibt’s im Kalender.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s