neun/zwanzigdreizehn

9. Dezember 2013

Vom Skifahrer zum Raumbeherrscher
Dazwischen Sommermärchen-Schlagzeuger
Dahoam vaspuid – eiskoid
vor lauter Zorn glei’s Tripl ghoid.
endlich umjubelt – der Siebener

________________________________

Die Bella hieß früher mal Patsch,
doch das klang fast nach Sanftmut – so’n Quatsch!
Sie wollt’ donnernder twittern,
gern mal grollen und g’wittern,
und die Axt … (ist adventlich too much).

 

_____________________________________

Weitere Adventsfünfzeiler gibt’s im Kalender.

Advertisements

Eine Antwort to “neun/zwanzigdreizehn”

  1. Tim Says:

    Lustig :) – habe nach langer Zeit Mal wieder vorbeigeschaut und bis ich die neun gefunden habe…werde Morgen mir den Fünfzeiler natürlich wieder geben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s