Fünf* Zeilen, die der Fußball schrieb (XLIX)

3. Dezember 2013

Eine Auswechslung ist, jeder kennt’s,
rational und geprägt von Stringenz.
Sei’s aus taktischen Gründen.
Um Minütchen zu schinden.
Oder wegen der Fehlpassfrequenz.

Nur manchmal – vergesst Effizienz! –
geht’s dem Trainer um Macht und Potenz.
Hat er andre Agenden.
Will er Botschaften senden.
So wie Magath. Nach München. Mit Lenz.

* Tja. Hat nicht gereicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s