Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (XXXI)

31. Juli 2013

Obschon bester Mann auf dem Platze
verkackte die Anzinger Katze.
Achtzig: Toni, die Wurst.
Bergers Wembleytor: urst.
Final hält Elfmeter nur: Natze.

Advertisements

2 Antworten to “Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (XXXI)”

  1. der_tim Says:

    Mal wieder ganz wunderbar! Ich würde es sofort faven, wenn ich könnte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s