Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (XII)

20. März 2013

Und wie am Fernsehen ich so dransitz’,
im Vorfeld der Sportschau schon mal anschwitz’,
denk ich an (mit Grausen)
die Namensbanausen:
ihr Opfer heißt (eben nicht) Ivanschitz.

Advertisements

7 Antworten to “Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (XII)”

  1. jeky Says:

    Danke für die Betonungshilfe, habe mich jetzt zwar vollständig zum Kasper gemacht im Büro, aber wenigstens stimmt es so!

  2. heinzkamke Says:

    Sie machen sich meinetwegen zum Kasper? Ich bin gerührt! (Und erhoffe ein Video.)

  3. The_R Says:

    Das sind nur Betonungshilfen? Und ich Depp schreibe mir die gefetteten Passagen alle ab, lege sie wie ein Puzzle aneinander und versuche, versteckte Hinweise auf worauf auch immer herauszulesen!

    • heinzkamke Says:

      Verzeihung. Ich hatte hin und her überlegt, offensichtlich jedoch keine selbsterklärende Lösung gefunden. (Außer für Ivanschitz-sensibilisierte MitleserInnen aus Österreich, wie mir zugetragen wurde.)

      (Aber auch von Deinem Tun erhoffe ich mir ein Video.)

    • jeky Says:

      Hahaha, die Vorstellung von Ihnen mit Zettelpuzzle ist noch besser als meine Kasperaktion mit laut vorlesen :)

      • The_R Says:

        Das Schlimme ist: Ich habe sogar teils verständliches herausbekommen. (ein Video gibt es nicht, ich musste ja die Zettelchen halten, da blieb keine Hand fürs Handy übrig.)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s