Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (IX)

27. Februar 2013

Wenn Gespräche in Holloway [ˈlandən],
ganz besonders aus unseren [ˈlandən],
dann soll! bloß! niemand! wagen!,
will er “Arsenal” sagen,
keinen Beistrich zu setzen vor [ˈlʌndən]!

Advertisements

2 Antworten to “Fünf Zeilen, die der Fußball schrieb (IX)”

  1. martinkelsch Says:

    Wie jetzt? Der trainiert doch Palace.

    Wenn ich die passenden Reime gefunden habe schreibe ich einen über „Anfield Road“.

  2. heinzkamke Says:

    There was this young fellow who rode
    on the back of a magical toad.

    Oh je, das kann nur böse enden – ich bin gespannt!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s