Wo ballern sie denn? Wo ballern sie denn hin?

15. Dezember 2010

Frau Creezy hat zum Blogwichteln geladen, viele Menschen haben mitgemacht. Weshalb? Weil’s Spaß macht und gar nicht weh tut. Und weil man im positiven Sinne gezwungen wird, sich mit mindestens einem fremden Blog ausführlich zu befassen und ganz nebenbei in der Regel auch noch einige andere Blogs kennen lernt, auf die man ansonsten vielleicht nicht gestoßen wäre. Mein Blogwichtel (m/w) musste sich beispielweise mit Fußball beschäftigen, obwohl ihm das eigentlich fern liege. Zumindest behauptet er das. Formvollendet. Viel Spaß!

Update:
Mittlerweile weiß ich, wem ich das nachfolgende, entlarvende Poem zu verdanken habe: den Anglo-German Translations, wo es nicht nur, aber auch um Literatur und Übersetzen geht.

Mein eigener Blogwichtelbeitrag ist auch längst enttarnt. Wer ihn lesen will, kann es drüben im Fischblog tun.
_____

Wo ballern sie denn? Wo ballern sie denn hin?

Holla die Waldfee Creezy die Blogfee hat mich angelacht
Und mir ein Blog zum Wichteln zugedacht.
(So war es schließlich ausgemacht.)
Doch „Angedacht“
Ist sehr speziell
Und richtet sich an Fußballkenner.
Wie kommt man da auf einen Nenner,
Wenn man (wie ich)
Von solcher Kenntnis unbeleckt?
Die Heinzelmännchen, die vordem
Zu Kölle ungebeten angetreten,
Wie es geschrieben steht in dem Poem,
Die blieben offenbar bei ihren Leisten.
Denn vom „Zusammenschustern“
War die Rede nicht,
Sonst wär der Schuster
Weniger erpicht
Auf weitere Bewichtelung gewesen.
Doch ist vom Gegenteil in dem Gedicht
Und anderen Quellen nachzulesen.
Das waren noch Zeiten:
„Da kamen bei Nacht,
Eh man’s gedacht …“
(Geschweige denn, nur angedacht.)
Die Wichtel konnten also schustern,
Dass die Schwarte kracht …?
Es liegt mir fern, mich aufzuplustern
Und so zu tun als ob –
Ich würd nur ausgelacht.
Was mach ich nun, ich armer Wicht?
Vom Ballfach bin ich nun mal nicht.
Doch König Fußball spielt die erste Geige!*
Ich kann zwar auch vom Leder ziehn,
Doch solches treten? Fehlanzeige!
Ach, wie gut, dass niemand weiß,
Wie ich denn nun wirklich heiß! :-)


* (Und auch die zweite, dritte, vierte …)

Advertisements

8 Antworten to “Wo ballern sie denn? Wo ballern sie denn hin?”

  1. heinzkamke Says:

    Vielen Dank an den Blogwichtel, der zum einen den Finger in jene Wunde legt, die entstanden ist, weil ich entgegen des ursprünglichen Plans, wenn es denn einen gab, nahezu ausschließlich über Fußball schreibe, und der mich zum anderen insofern beeindruckt, als er sich nicht nur hier im Blog umgesehen hat, sondern auch andernorts, wo ich gelegentlich kommentierte. [Dass ich tatsächlich in einem anderen Kölner Blog, das eher ein Duisburger Blog ist, einmal nicht bei meinen Leisten blieb, kann er nun wirklich nicht wissen…].

    Und dass man mich mit Reimen kriegt, weiß er auch. Oder sie. Schön.

  2. jekylla Says:

    Tricky. Dichtung mit Wahrheit. Ich kann ja so überhaupt gar nicht dichten, deswegen bin ich allein schon sehr angetan.
    Aber keine Ahnung, ob ich unbewusst jemanden kenne, der es kann. Bin gespannt!

  3. heinzkamke Says:

    Sie können nicht dichten, Frau Jekylla? Das kann ich mir ja so gar nicht vorstellen.

    Was die Identität des Wichtels anbelangt, bin ich zwar auch sehr neugierig; gleichwohl werde ich, wie seit vielan Jahren bei allen möglichen Wichtelvarianten praktiziert, nicht recherchieren. Mir gefällt das Konzept des anonymen Wichtelns.

    • jekylla Says:

      Das ist auch sowas, was ich nicht kann. Und das ist nur etwas unter vielen Dingen, die ich nicht kann.

      Dann wird die Blogwichtel-Chefin sich was einfallen lassen müssen, um die Neugierigen zu befriedigen wie auch die Liebhaber anonymer Zuwendungen :-)

  4. Lars Fischer Says:

    Eine ganz unschuldige Frage: Gucken Sie regelmäßig diese Ratesendung mit Herrn Jauch, wo alle immer an den obskuren niederrheinischen Sprichworten scheitern?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s