Winterlicher Freitagstexter

18. Dezember 2009

Herr Eigenart hielt meine  Überlegungen zu einem maskierten Mann auf einem rosa Plüschfahrrad für prämierungswürdig und schickte die Freitagstexterkarawane hierher.

Nun hoffe ich, dass sich die potenziellen Texterinnen und Texter noch nicht in einer eventuellen vorweihnachtlichen Offlinephase befinden, sondern ihre Kreativität an diesem Werk ausleben mögen:

Foto: ziggy fresh | Bestimmte Rechte vorbehalten

Die Kommentare sind wie immer bis Dienstag offen, am Mittwoch wird der Pokal überreicht.

Advertisements

38 Antworten to “Winterlicher Freitagstexter”


  1. Tim Burtons „Snowmen Before Christmas“


  2. brikett fonda -lookalike-contest


  3. Hungernde Kinder in Grönland.


  4. Bibelforscher belegen, das alte Testament bediente sich unverfroren inuktiktutischer Volkssagen: „Als Iluqs Frauen zurückblickten, wurden sie zu Schneesäulen.“


  5. bei schneemenschen in krähenhäufungsgebieten gilt: besser kohle-, als mandelaugen.

  6. STP1910 Says:

    Ivan hoffte mit seiner gerissenen Kopie der Terracotta-Armee ein Vermögen zu machen.

  7. Pleitegeiger Says:

    Russland hatte seine letzte Kohle geopfert, um sich mit einer großen Armee gegen Amerika zu stemmen.

  8. Pleitegeiger Says:

    Schnee von gestern ist auch nicht mehr das, was er mal war.

  9. Pleitegeiger Says:

    In der Winterpause hatte Friedhelm Funkel eine coole Truppe zusammengestellt, um die Hertha vor dem drohenden Abstieg zu retten. Starrer Blick, eiskalt vorm Tor – die Frauenherzen schmolzen geradezu dahin.

  10. Pleitegeiger Says:

    Frosty und seine Freunde sind so cool, daß sie Eiswürfel pinkeln.

  11. Pleitegeiger Says:

    Als die Drogenfahnder urplötzlich vor der Tür standen, versuchte Koksnase Diego M. noch mit einem verzweifelten Täuschungsmanöver, seine Schneevorräte zu verstecken.

  12. Pleitegeiger Says:

    Gruppenfoto: Tiger Woods‘ Gespielinnen aus Alaska

  13. jekylla Says:

    Ich kann keine Farmville-Geschenke mehr sehen!!

  14. Markus Says:

    Schmelz-Aktivisten protestieren auf dem Kopenhagener Umwelt-Gipfel gegen die Tatenlosigkeit der Staatengemeinschaft.

  15. hubbie Says:

    Sarah Palins Spindoktoren: 2012 – here we come…

  16. hirngabel Says:

    Die Wirtschaftskrise schlägt eiskalt zu: Kein Geld für Möhren!

  17. hirngabel Says:

    Müller, ich sagte, schicken Sie mir ein Symbolbild für den „Geist der Weihnacht“, nicht „Vereiste Weihnacht“!

  18. Pleitegeiger Says:

    Leider mehr so Offtopic, fiel mir nur grad ein:

    Und nun eine Zeitansage für die Polizisten: Es ist 8 Uhr, der große Zeiger auf der zwölf und der kleine auf dem Schneemann…

  19. Pleitegeiger Says:

    Ist das eine Gruppe Schneemänner oder Schneefrauen?

    Richtig: Es sind Schneefrauen. Es hätte einfach zu lang gedauert, die ganzen Köpfe auszuhöhlen.

  20. Pleitegeiger Says:

    Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?


  21. Mutter, die Männer mit dem Koks sind da!

  22. schneck08 Says:

    Der Kinderladen „Brei nach Neun“ auf großer Fahrt am Schauinsland. (Foto: Bezirksamt)

  23. Doktor Peh Says:

    Rainhard Fendrichs Fiebertraum: Der Nachschub ist gesichert!

  24. Doktor Peh Says:

    (Der ist aber grenzwertig jetzt:)
    Marc Dutroux Wintergarten.

  25. mq Says:

    Zombieschneemänner aus der Eishölle greifen an!

  26. r|ob Says:

    Ein einschneiendes Erlebnis…


  27. kellogg`s frosties, kurz vor der ernte.


  28. schneemannbeleibtheitswettbewerb.

  29. Doktor Peh Says:

    Was passieren kann, wenn man zu Weihnachten „Ihr Kinderlein kommet“ anstimmt.

  30. Doktor Peh Says:

    (Noch mal grenzwertig:)

    Bild zum weihnachtlichen Spendenaufruf in Afrika fuer Europa.

  31. hubbie Says:

    Die Stachanowisten des Kombinats Nishni Tagil haben wieder einmal das Plansoll Kohle übererfüllt…

  32. stilhäschen Says:

    Hiddensee (dpa).
    Zwischenstand von der Weltmeisterschaft im Freiluftschach: der 89jährige Favorit Günther Kanuppke sucht seit mittlerweile zwei Wochen den Bauern von vorne links. Wenn er nicht bis Februar seinen Zug macht, wird sein Gegner, Karlheinz Oppelmann (87) zum Sieger des Turniers, das im Jahre 1971 begann, erklärt.

  33. rinpotsche Says:

    So, und jetzt wirf das Stöckchen!

  34. Exzenter Says:

    Klimawandel auf Madagaskar: Vanilleschoten statt Karotten!


  35. die in japanischen mangas gebräuchliche, klischeehafte darstellung von europäischstämmigen menschen mit großen kulleraugen, parodiert erwiesener maßen den sonderbaren selbstdarstellungskult der gaijin (mensch von draußen).

  36. schneck08 Says:

    Kreativ im Advent: Die Senionen des Wohnparks Rosenhof präsentieren ihre Werke. Thema heuer: Stalingrad. Fröhliche Weihnachten!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s