Kommentarprobleme?

WordPress.com hat kürzlich eine Änderung seiner Kommentarfunktion eingeführt, die im Grunde begrüßenswert, in der praktischen Umsetzung aber nicht unproblematisch ist.

Um zu verhindern, dass sich jemand unter Verwendung einer fremden Mailadresse als eben jene Person ausgibt, werden Mailadressen, die mit einem wordpress.com- oder Gravatar-Konto verbunden sind, nur noch akzeptiert, wenn der oder die Kommentierende sich auch einloggt.

Wer das nicht tun möchte, kommt aus der Nummer raus, indem er eine Mailadresse angibt, die eben nicht bei wordpress.com oder Gravatar hinterlegt ist.

Leider kann ich überhaupt nicht einschätzen, wie häufig das Problem auftritt. Über einen Hinweis per E-mail (blog at heinzkamke de) oder über Twitter würde ich mich sehr freuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s