sechzehn

16. Dezember 2012

Ibo, c’ est un jeune de Paris
que l’on, l’an dernier, n’a pas vu.
Mais en tant que lutteur
(entre temps même: buteur)
il est fortement réapparu.

_______

Weitere Adventsfünfzeiler gibt’s im Kalender.
(En allemand, en fait.)

About these ads

2 Antworten to “sechzehn”


  1. Gibt es für sprachliche Lothar Matthäuse wie mich auch eine deutsche Zusammenfassung?

  2. heinzkamke Says:

    Öhm, nun ja, einen Versuch ist es wert.

    Ibeau aus Lutetias Landen
    war im letzten Jahr fast nicht vorhanden.
    Doch als Kämpfer vorm Herrn
    – selbst ‘s Tor trifft er gern –
    ist er nachhaltig wiedererstanden.

    (Naja. Sprachlich ähnlich sauber wie das Original.)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s